Mode

Worauf wartest du noch? Dies sind die 12 Dinge, die deine Eltern glücklich machen werden

Teenager zu sein ist kompliziert genug, um immer noch ein schlechtes Verhältnis zu unseren Eltern zu haben. Dies erschwert die Dinge zu sehr, aber es gibt 10 Möglichkeiten, sie glücklich zu machen, ohne sich zu sehr anzustrengen. Probieren Sie es aus und Sie werden sehen, wie sich alles ändert!

Nicht interessiert sein.

Gehen Sie nicht nur dann zu Ihren Eltern, wenn Sie Geld brauchen, behandeln Sie sie nicht wie eine Bank, sondern kommen Sie ihnen auch in anderen Aspekten näher.

Akzeptiere deine Fehler.

Sammeln Sie nicht Lüge um Lüge, akzeptieren Sie, dass Ihr Fehler Sie erkennen lässt, dass Sie reif sind und Ihnen vertrauen können. Lernen Sie, um Vergebung zu bitten.

Fragen Sie sie nach ihrem Tag.

Sie sind auch Menschen, der Stress des Alltags quält sie, kommt ihnen nahe und fragt sie, wie sie es gemacht haben.

Haben Sie Details mit ihnen.

Machen Sie kleine Dinge für sie, geben Sie ihnen eine Regel ohne Geburtstag, bereiten Sie das Frühstück vor oder erledigen Sie eine Aufgabe, die ihnen etwas Freizeit lässt.

Sei dankbar

Manchmal schätzen wir nicht alles, was sie für uns tun. Sie können einen Brief schreiben oder einfach mit einem Kuss kommen und ihnen für alles danken.

Verbringen Sie Zeit mit ihnen.

Es ist Zeit, dass du dich nie erholst, sie fühlen sich auch allein und deine Gleichgültigkeit tut weh.

Versuche nicht zu streiten.

Schreie oder beleidige sie nicht, sprechende Menschen verstehen, verteidige deinen Standpunkt, sondern sei reif.

Sei verantwortlich

Ihre Verpflichtungen sind relativ gering, es entspricht dem, was sie Sie verlangen, dass Sie nichts kostet.

Kooperieren

Hilfe bei der Hausarbeit, du lebst auch dort, es ist deine Pflicht, ihnen zu helfen.

Beachten Sie die Regeln.

Auch wenn du es nicht magst, es sind deine Eltern und sie sind diejenigen, die die Regeln festlegen. Sie tun es, um auf dich aufzupassen. Eines Tages wirst du es auch tun.

Machen Sie keine Wutanfälle

Sie sind nicht länger als 4 Jahre alt. Der Weg, mit Ihrem davonzukommen, muss ausgereifter sein, Ihren Verpflichtungen nachkommen und Ihnen helfen, ohne Wutanfälle auszulösen, die nur Ihren Eltern zeigen, dass Sie die Dinge, die Sie verlangen, nicht verdienen.

Sag, ich liebe dich.

Sie müssen hören, dass ihre Kinder sie lieben, sich daran erinnern, dass Sie sie nicht für immer haben werden und eine Liebe, die Sie jede Barriere zwischen Ihnen durchbrechen können.