Mode

12 Tipps, um Ihre Kleidung in Umstandsmode zu verwandeln

Mit der Mutterschaft verwandelt sich unser Körper vollständig, daher ist es notwendig, neue Kleidung zu kaufen, weil unsere einfach aufhört zu bleiben. Dies ist ein Problem, da all diese Kleidungsstücke ziemlich teuer sind und in diesen Momenten das Sparen Priorität hat.

Wir geben Ihnen heute 12 Tipps, wie Sie Ihre Kleidung in Umstandsmode verwandeln können.

1. Geben Sie keine teuren Schärpen aus, um Ihren Bauch zu stützen, machen Sie eine extrem einfach, besorgen Sie sich einen Stoff, der sich dehnen kann und tun Sie Folgendes.

2. Dies ist eine hervorragende Option, um Ihre Jeans weiter zu verwenden. Tragen Sie eine Bluse, die es bedeckt und gehen.

3. Ergänzen Sie die Seiten Ihrer Jeans mit elastischem Stoff, um sie bequemer zu machen.

4. Wandeln Sie diese Art von Kleid in bequeme Röcke um, schneiden Sie das Oberteil ab und verwenden Sie es dann auf diese Weise.

5.Eine alte Shorts kann ein schöner Rock mit Gummizug werden, mit dem Sie sich frei bewegen können.

6. Schneide deine engen Blusen von hinten ab und lege sie so, dass sie etwas lockerer sind.

7. Sie können das gleiche tun, aber die Seiten schneiden.

8. Legen Sie ein gutes Stück elastischen Stoff auf Ihre Röcke.

9. Extrem einfach.

10. Wie wäre es mit diesem? Sie können es selbst machen.

11. Ihre Jeans wird Sie während Ihrer Schwangerschaft begleiten und Sie können sie dann in ihre normale Form bringen.

12. Das gleiche gilt für Shorts.

Video: 36 MODE TRICKS ZUR AUFWERTUNG DEINER GARDEROBE (Dezember 2019).