Mode

Frühlingskleider für diejenigen, die ihre Arme nicht mögen

Wenn Sie kein Fan Ihrer Arme sind, kann der Frühling Sie wirklich nervös und sogar nervig machen. Und es ist so, dass alle Kleidungsstücke für diese Saison ausgesetzt bleiben und das ist ziemlich unangenehm.

Aber Sie müssen nicht an Hitze sterben oder aus diesem Grund außerhalb der Saison schauen. Es gibt Kleider aus frischen Stoffen und süße Designs, die nicht nur schön aussehen, sondern auch super bequem sind, weil sie Ihre Arme bedecken. Probieren Sie sie aus und nutzen Sie sie als Inspiration zum Einkaufen.

Lange Ärmel sind nicht gleich lange: Ich werde vor Hitze sterben! Der Punkt ist, den richtigen Stoff zu wählen.

Kleider haben den Vorteil, dass sie Sie auch dann in der Nähe halten, wenn sie zu viel Haut bedecken. Versuchen Sie, sie kurz zu machen, wenn der Stoff nicht sehr leicht ist.

Weite Ärmel und Kleider mit Volumen und Rüschen liegen voll im Trend.

Wenn Sie nicht Ihre Arme zeigen wollen, sondern Ihre Schultern, glauben Sie mir, es gibt keine bessere Kombination.

Konzentrieren Sie Ihre Augen auf einen anderen Bereich, ein langer Ausschnitt im Beinbereich ist ideal.

Wenn Sie Angst haben, lange Ärmel zu tragen, weil der Schweiß markiert werden kann. Legen Sie einen Schutzanzug auf das Kleid im Achselbereich und Voila.

Wenn Sie ein Maxikleid mit langen Ärmeln tragen, achten Sie darauf, dass es mindestens eine Öffnung am Ende hat, damit Sie nicht wie ein Gefangener Ihres eigenen Outfits aussehen.

Lange Ärmel mit Öffnungen sorgen für mehr Belüftung und sind dennoch abgedeckt.

Sie können sich für Sets mit zwei Teilen entscheiden.

Oder so süße Breaker.

Ein lockeres Kleid gibt Ihnen Freiheit, Komfort und viel Glamour,