Mode

Abschlusskleider, die perfekt für Sie sind, wenn Sie mollig sind

Graduierungen sind gleich um die Ecke und die Aufregung kann Sie dazu bringen, ein Kleid zu wählen, mit dem Sie nicht so schön aussehen oder sich nicht so schön anfühlen, wie Sie möchten. Wenn du mollig bist, machst du dir wahrscheinlich Sorgen, weil du nicht weißt, welcher Stil am besten zu dir passt.

Ruhig, denn heute haben wir einige Beispiele für Sie zusammengestellt, die Sie als Inspiration für die Auswahl Ihres Traumkleides nehmen sollten.

Haben Sie keine Angst vor Transparentfolien und vor weniger Nude-Tönen. Wählen Sie einfach die Größe, die Ihnen entspricht, damit nichts eng aussieht. Was für eine coole Kombination!

Sie müssen nicht lange gehen, manchmal sind kurze Kleider schmeichelhafter. Aber sei vorsichtig, es muss unter dem Knie bleiben, damit du stilisierter aussiehst. Ein Schnitt, der ohne Übertreibung in Ihre Taille passt und sich an Ihren Hüften öffnet, verleiht Ihnen eine Silhouette des Herzinfarkts.

Trägerlose Ausschnitte wirken mit Kleidern, bei denen sich der Herbst nach der Hüfte öffnet, göttlich.

Obwohl die Korsetts die Taille schärfen, sind sie manchmal zu unangenehm und können molliger als normal werden. Wenn Sie einen Schnitt wünschen, der Ihre Taille verfeinert, wählen Sie baggy Korsetts und breite Röcke.

Scheuen Sie sich nicht vor engen Kleidern. Versuchen Sie, sie lang zu machen und eine oder zwei Öffnungen zu haben.

Versuchen Sie, die Falten und den Schmuck ohne Übertreibung auf den Teil Ihrer Brust zu konzentrieren.

Tiefe Ausschnitte verleihen Ihrer Silhouette mehr Symmetrie.

Wenn Sie sich mit Ihren Armen nicht wohl fühlen, können Sie sich für ein Kleid dieses Stils entscheiden.

Dieser Ausschnitt gleicht die Breite Ihres Rückens mit der der Hüfte aus und lässt Ihre Taille definierter aussehen.

Ein Aladinschnitt ist ideal, wenn Sie Ihre Kurven hervorheben möchten.

Die Kleider im A-Schnitt werden Ihrer Figur immer am schmeichelhaftesten sein.