Mode

8 Stirnbandgeflechte, damit Sie die Fransen locker wachsen lassen

Am Anfang einen Pony zu haben, scheint eine gute Idee zu sein, erfrischt Ihren Look, verleiht Ihnen eine jugendlichere Ausstrahlung und passt sich Ihrem Gesicht an, aber nicht alles ist rosig, da es nach dem Schneiden sehr schwierig ist, ihn zu entfernen. Es ist ein großes Problem, den Pony wieder wachsen zu lassen, da er nicht passt, an Form verliert, seltsam aussieht und es Jahre dauert, bis Sie den Rest Ihres Haares erreichen.

Bei so vielen Kämpfen endet ein Mädchen verzweifelt und beschließt, es erneut zu schneiden. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es keinen anderen Ausweg gibt, lassen wir Ihnen acht Zöpfe in Form eines Zopfs zurück, der Ihren Pony hält, während er einen anständigen Punkt erreicht. Denken Sie daran, ein Fixativ zur Hand zu haben, da Sie es benötigen.

Das Tiara-Geflecht hat nicht viel Wissenschaft, man muss nur ein Geflecht hinter dem Ohr anfertigen und die Spitze wie ein Tiara auf das andere Ohr übertragen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass sich Ihr Rebellenrand mit so wenig Schutz löst, können Sie auf beiden Seiten Tiara-Borten anfertigen.

Das Box-Geflecht ist dafür bekannt, dass es das härteste ist. Sie können es als Netz verwenden, um ein für alle Mal Ihre Ränder einzufangen.

Wenn Sie immer die Linie in der Mitte machen, können Sie zwei Zöpfe ausprobieren, die Ihr Spiel verlassen, es wird super süß aussehen.

Wenn Sie bereits mit der Herstellung Ihres Stirnbandgeflechts begonnen haben und nicht so verzweifelt sind, können Sie sich sogar ein komplettes Geflecht herstellen, wie dieses mit einem Dorn.

Ich weiß nicht, ob diese Zöpfe als "Stirnband-Zopf" gelten, aber ich sage, dass sie praktisch die gleiche Funktion haben.

Wenn Sie sehr verzweifelt sind, ist es am einfachsten, zwei Zöpfe nach vorne zu machen, Ihren Pony mit Ihren langen Haaren zu verbinden und sie wie einen halben Schwanz nach hinten zu binden.

Denken Sie daran, dass Sie unabhängig davon, welche Art von Stirnband Sie herstellen, Stile wie Französisch oder Niederländisch kombinieren können, eng oder locker.