Mode

Selfies, damit Sie glauben, Sie hätten ein Leben

Beruhige dich! Ich weiß, dass Sie denken: "Und das ist, was geglaubt wird, der eine Menge Leben hat oder was?" Nein, es geht nicht darum, lassen Sie mich erklären, bevor sie mich hassen. Eines Tages, während ich einen Kaffee trank, tratschten ich und meine Einsamkeit auf Instagram nach Posen, damit meine Selfies nicht mehr so ​​choteadas aussahen. Und da wurde mir klar, dass wir alle gefälschte sind. Wir machen Fotos, um der Welt zu zeigen, dass wir ein interessantes Leben haben, obwohl es in Wirklichkeit ganz normal ist. Ich weiß es nicht!

Also sagte ich mir: „Ich selbst, das sind die Bilder, die du nie wieder machen wirst. Wenn du nichts zu zeigen hast, dann zeigst du nichts und keinen Punkt. “Und dies sind die Selfies, die auf meiner schwarzen Liste verblieben sind:

Dumme Filter Tschüss! Als ich meine Selfies überprüfte, hatte ich Mitleid mit mir. So verlassen sie für immer.

Nie das Foto mit dem Haustier verpassen, um hochzuladen, dass Sie 456 genommen haben, weil der Hund gerade mitgearbeitet hat. Sie haben sich ein Bild gemacht und sind nicht einmal spazieren gegangen, um der Geduld zu danken.

Ich habe Leute in meinen sozialen Netzwerken, die jedes Mal Selfies machen, wenn sie zu Starbucks gehen, als gäbe das ihnen Status und ein interessantes Leben. Das Traurigste ist, dass man sie in der Cafeteria sieht, wie sie die ganze Zeit über Fotos auf dem Handy machen und mit niemandem reden.

Dies ist derjenige, der mir die meisten Sorgen bereitet. Menschen, die beim Gehen Selfies machen und auch lachen, als hätte man ihnen einen Witz erzählt. Worüber lachen sie?

Das typische Urlaubs-Selfie. Jeder posiert, als wäre es das beste Treffen des Lebens. Das Foto ist vorbei, alle auf ihren Handys und die mega langweilige Party. Pures Aussehen und nichts mehr.

Wenn Sie zu Hause fernsehen, haben Sie kein oder zumindest kein produktives Leben. Obwohl dein Selfie super cool ist, ist es Täuschung.

Ich verstehe nicht, warum die Leute darauf bestehen, auf all ihren Fotos so falsch und übertrieben zu posieren. Es ist, als würde man ein Leben führen wollen, das nicht so ist.

Sicherlich haben sie es tausend Mal gesehen (oder sogar getan). Sie machen die Selfies der besten Freunde, das Foto endet, jeder lädt es hoch, verbringt es damit, die Benachrichtigungen und die „Besties“ zu überprüfen oder sich gegenseitig zu schälen.

Als ob du ein Abenteuer wärst, aber in Wirklichkeit gehst du zum Haus deiner Großmutter ...

Ich verstehe diese Art von Fotos auch nicht. Was ist das Ziel? Was bedeuten sie? Ich sehe nur jemanden, der meinen Schritt behindert und nervt.

Es gibt auch Leute, die jeden Tag Selfies hochladen. Niemand braucht Sie, um Ihren Tag zu dokumentieren, Sie sind keine Berühmtheit.

Sie bringen mich vor Lachen um. Das Paar, das der Welt die perfekte Liebe zeigen will. Aber die Realität ist, dass beide auf dem Handy sind, nicht schälen und ihre Beziehung ist nicht magisch.

Und vergessen wir nicht die sinnlosen Fotos, die schon ins Absurde und Lächerliche fallen. Ich meine, was hat Diamant mit Temperatur zu tun?

Diejenigen, die sich jeden Abend mit einem sexy Foto im Bett verabschieden. Als ob Millionen von Menschen darauf warten würden, wann sie schlafen gehen.

Und natürlich grüßen sie auch jeden Morgen mit dem typischen und nervigen Satz: „Tage! Pffff Danke, ich wusste nicht, dass es schon Morgen ist, bis du bestätigst, dass es schon Tag ist.

Und das Juwel der Juwelen, das Selfie mit dem Buch, das sie niemals lesen werden. Sie benutzen es nur für das Foto und tun so, als würden sie gerne lesen.