Mode

Tipps, um deinen neuen Mitschülern näher zu kommen

Die Mädchen, die dieses Jahr sicher in die Schule oder an die Universität gehen, sind sehr nervös. Jetzt wird alles anders sein und Sie werden sich an vielen Ihrer ersten Tage verloren fühlen. Aber ruhig, jeder fühlt sich dort wie du, nur einige verstecken es mehr als andere. Um Ihr Schulleben erträglicher zu gestalten, empfehlen wir Ihnen, sich an Ihre neuen Kollegen zu wenden. Und wenn Sie nicht wissen wie, folgen Sie diesen Tricks.

Clubs beitreten

Wenn Sie in Ihrer neuen Schule Sportmannschaften, Kunstmannschaften, Auslandsligen usw. beitreten können, tun Sie es! So haben Sie die Möglichkeit, jemanden in Ihrem Zimmer zu treffen, der diesen Geschmack oder diese Leidenschaft teilt. Und da sie niemanden kennen, werden sie zusammenkommen, weil sie sich befinden.

Tu so, als hättest du etwas vergessen

Sie wären überrascht über das Gespräch, das Sie mit einem einfachen "Können Sie mir einen Bleistift leihen?" Denken Sie nicht, dass sie es Ihnen und jetzt verleihen werden. Sie können zunächst fragen, wie es ihm geht, und dann das Gespräch mit Bleistift führen. Sie können das Gespräch auch mit einem Stift versehen.

Setzen Sie sich in die Mitte des Raumes

Die Mädchen, die vorne sitzen, sehen fleißig und die hinten asozial aus. Wenn Sie in der Mitte sitzen, sehen Sie leichter zugänglich aus. Ganz zu schweigen davon, dass Sie zehn Leute haben, um die Sie sich schnell unterhalten können.

Gute Besserung

Wir sollten nicht nach dem Aussehen beurteilen, aber das ist hier nicht der Fall. Psychologisch nähern wir uns Menschen, die uns Selbstvertrauen geben. Wenn du gut aussiehst, werden sie dich besser kennenlernen. Wenn Sie gut aussehen, fühlen Sie sich auch sicherer, mit Fremden zu sprechen.

Planen Sie grundlegende Fragen

Unfehlbar, müssen Sie mit jemandem chatten. Hierfür können Sie sich eine Reihe von Fragen einprägen, z. B. "Haben Sie schon das Essen in der Cafeteria probiert?" Oder "Aus welcher Schule kommen Sie?" Sie können auch lobende Fragen stellen wie "Ich mag Ihren Rucksack. Wo kommt er her?"

Pass auf dich auf in einer Gruppe von Klassenkameraden

Dieser Schritt ist schwierig, weil Sie Ihre Komfortzone verlassen. Aber schau es dir an, als würdest du dich in einen Kaltwassertauchgang werfen. Wenn Sie zum Beispiel eine Gruppe in Ihrem Zimmer in die Cafeteria gehen sehen, atmen Sie, beschleunigen Sie das Tempo, erreichen Sie sie und fragen Sie: „Kann ich Sie begleiten?“ Auf eine starke, klare Art und mit einem Lächeln.

Verarbeitet mit VSCOcam mit a6-Voreinstellung Verarbeitet mit VSCOcam mit p5-Voreinstellung

Sag Hallo und lächle allen

Es gibt Tausende von Möglichkeiten, um Hallo zu sagen, wie "Guten Morgen", "Hallo", Sie können sogar mit einem einfachen Lächeln Hallo sagen oder Ihre Hand heben. Übe im Spiegel und versuche natürlich und freundlich auszusehen, wenn du das sagst. So werden Ihre Klassenkameraden beginnen, Sie zu lokalisieren.

Versuchen Sie, etwas für jemanden zu tun

Wenn Sie ein Mädchen bereits als Ihre Freundin angesehen haben, versuchen Sie, ihr einen Platz im Wohnzimmer zu sichern, grüßen Sie sie, stellen Sie ihre Fragen, bieten Sie ihr Kekse oder Pommes an und so weiter. Lassen Sie sich offensichtlich nicht von dem Mädchen ausnutzen, sondern machen Sie nur Gesten, die Ihnen geboren wurden, und prüfen Sie, ob sie sich mit Ihnen genauso verhält.

Kleiden Sie sich mit Ihrem Geschmack oder originellen Kleidungsstücken

Wenn du in deiner letzten Schule mit einer Uniform feststeckst, nutze den Vorteil! Wenn Sie ein Shirt mit Ihrer Lieblingsband oder Ihrem Lieblings-Cartoon tragen, wird ein Mädchen sie ständig sehen und Sie können sie fragen, ob sie auch schlägt. Die originelle Kleidung ist ein großes Gesprächsthema.